(BIS – 414) Leuchtenrelais Zweifach

 

Beschreibung

Beschreibung

Kontaktspeicherfunktion
Bei Stromausfall geht das Relais in der ausgeschalteten Zustand zurück.
So wird verhindert, dass die Beleuchtung unbeabsichtigt eingeschaltet bleibt.
Vorteile:
Man kann mit einer Tasterschaltung zwei verschiede Lampengruppen ansteuern,
ohne zusätzliche Taster zu montieren.

Funktion

1x Impuls Schaltet “Ein” Lampe R1
2x Impuls Schaltet “Ein” Lampe R2
3x Impuls Schaltet “Ein” Lampe R1+R2
4x Impuls Schaltet “Aus ” Lampe R1+R2

Versorgungsspannung 165 ÷ 265 V AC
Lokale Steuerung JA
Maximaler Laststrom AC-1 2 x 16 Ampere
Exekutivelement Relais
Kontaktkonfiguration 2 × NO / NC
Kontakttrennung JA
Stoßstromwiderstand – Zusammenarbeit mit LED NEIN
Anzahl der Kanäle 2
Funktionalität Leuchter
Auslöseverzögerung 0,1 ≤ 0,2 s
Steuerimpulsstrom weniger als 5 mA
Zusammenarbeit mit beleuchteten Tasten JA
Zustandsspeicher nach Stromausfall NEIN
Zeitfunktion einschalten NEIN
Spezielle zentrale Steuereingänge NEIN
Radio Kontrolle NEIN
Verbindung 2,5 mm² Schraubklemmen
Anzugsmoment 0,4 Nm
Energieverbrauch 0,7 Watt
Arbeitstemperatur -25 ÷ 50 ° C.
Maße 1 Modul (18 mm)
Versammlung auf einer 35 mm Schiene
Sicherheitsstufe IP20