RT-824 Raumth. in Ws

 

Beschreibung

Der Temperaturregler RT-824 dient zur direkten Steuerung von Heizgeräten mit 230 V und einem maximalen Strom von höchstens 16 A.

Betrieb:
Der Temperaturregler RT-824 arbeitet in einer von drei Betriebsarten: Betrieb mit einem internen Temperatursensor; mit einem externen Temperatursensor arbeiten; Arbeiten Sie mit zwei Temperatursensoren.
Bis die gewünschte Umgebungstemperatur erreicht ist, wird der Steuerkontakt geschlossen (rote LED leuchtet) und das Heizgerät eingeschaltet. Wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist, öffnet sich der Kontakt und das Heizgerät wird ausgeschaltet (rote LED erlischt).
Ein Temperaturabfall um den Hysteresewert schaltet das Heizgerät wieder ein, bis die eingestellte Temperatur erreicht ist. Durch Ausschalten des Reglers mit einem Schalter an der Frontplatte wird das gesamte Heizsystem ausgeschaltet.

 

Versorgungsspannung 230 V AC
Exekutivelement Relais
Maximaler Laststrom 16 A.
Kontaktkonfiguration 1 × NO
Kontakttrennung NEIN
Temperaturregelbereich 5 ÷ 35 ° C.
Hysterese 3 ° C.
Einstellgenauigkeit 1 ° C.
Genauigkeit der Messung ± 1 ° C.
Temperaturfühler RT45
Interner Temperatursensor NTC
Verbindung 1,5 mm² Schraubklemmen
Anzugsmoment 0,4 Nm
Energieverbrauch 0,8 Watt
Arbeitstemperatur -5 ÷ 50 ° C.
Maße Vorderseite: 83,5 × 83,5 mm; Tiefe 22 mm, hinten Ø50; Tiefe 27,5 mm
Versammlung in einer Unterputzdose Ø60
Sicherheitsstufe IP20