(DRM-01) HF-Bewegungsmelder 360

 

Beschreibung

Beschreibung

Die Bewegungsmelder dienen zur automatischen zeitweisen Einschaltung der Beleuchtung bei Erscheinen von Personen oder anderen Objekten (z.B. in Fluren, Eingangs-und Zufahrtszonen, Garagen usw.). Der Bewegungsmelder für die automatische Einschaltung der Beleuchtung ist stromsparend, komfortabel und kostengünstig.
Er schaltet das Licht, ohne sichtbar zu sein, ein und man kann ihn in Lampen oder Wände einbauen (Hochfrequenzwellen durchdringen die Wände).

Funktionsbeschreibung

Unsichtbar im Inneren der Leuchten verborgen, reagiert der Bewegungsmelder auf Hochfrequenz- Sensortechnik temperaturunabhängig auf kleinste Bewegungen und sorgt dafür, dass sich das Licht extrem schnell ein- und nach einstellbarer Zeit wieder ausschaltet (ohne einen Schalter zu benötigen).

Technischen Daten 

Versorgungsspannung 230 V AC
Maximaler Laststrom AC-1 5 A.
Betriebsschwelle – einstellbar 2 ÷ 2000 Lx
Auslöseverzögerung weniger als 1 Sek
Die Frequenz der Mikrowellenstrahlung 5,8 GHz
Maximale Strahlungsleistung 10 mW
Erkennungsradius – einstellbar (für eine Höhe von 2,5 m) 1 ÷ 10 m
Empfängeraktivierungszeit – einstellbar 5 s ÷ 12 min.
Horizontales Erkennungsfeld 360 °
Erkennungsart Mikrowellenstrahlung
Verbindung Klemmen 1mm²
Anzugsmoment 0,25 Nm
Energieverbrauch 0,9 Watt
Arbeitstemperatur -25 ÷ 50 ° C.
Maße 46 × 93 × 42 mm
Versammlung eingebaut
Sicherheitsstufe IP20

Datenblatt DRM-01